Trommeln und Bewegung

Meine Workshops rund um das afrikanische Trommeln und ihren Bewegungen sind eine hervorragende Möglichkeit, Spannungen abzuschütteln und um Stress und Angst am Arbeitsplatz zu kompensieren.

Der Workshop besteht aus nicht wettbewerbsfähigen Spielen, man kann ,,Dampf’’ ablassen und Spaß in der Gruppe haben. Allerdings steckt eine ernsthafte Absicht dahinter nämlich die der Stärkung der Gruppe um Selbstvertrauen aufzubauen und um Vertrauen zu schaffen.

Afrikanisches Trommeln wurde seit Jahrhunderten von Gemeinden genutzt um zu kommunizieren, zu feiern und um Vorbereitung für verschiedene Feste und Veranstaltungen zu treffen. Es ist eine der ältesten bekannten Form zum Aufbau von Teamarbeit und Gruppenstärke. Der afrikanische ,,Drum Beat’’ fördert die Zusammenarbeit und der Funke der Magie und die Genialität springen direkt auf die Gruppe von Menschen über.